Schuberth’s von 1863 Land- u. Dorfwirtschaft Gumpersdorf
Über uns!
1863 wurde die Wirtschaft durch den Urgroßvater eröffnet und ist nach Manfred-August und Sohn Maximilian bereits in der 5. Ge- neration im Familienbesitz. Wir haben in den letzten Jahren das Anwesen kontinuierlich verschönert.
In dem Landwirtshaus Schuberth's von 1863 in Gumpersdorf finden Sie Ruhe und Entspannung bei gutem Essen und den gepflegten Bieren der Kulmbacher Brauerei" Und das hat Tradition, denn bereits seit 1863 wird hier das Kulmbacher Bier ausgeschenkt. Kulinarisch werden die Gäste nicht nur mit hausgemachten Brotzeiten verwöhnt. Inhaber Manfred August,, Charlie " Schuberth und Koch Tommy Arnhold setzen auf regionale Produkte und Frische. Je nach Saison darf man sich auch auf Rothwinder Spargel, Wild aus heimischer Jagd vom Jäger Otto Limmer, Spezialitäten vom Hausmetzger Gernot Sesselmann oder Fisch aus der Karpfenzucht Sabine Leuschner aus Wirsberg freuen. Für den Service ist Andrea Schuberth verantwortlich. Dieses Jahr haben sich die Stadtkapelle Kulmbach mit Dirigent Thomas  Besand, der Musikverein Stadtsteinach unter der Leitung von Christoph  Hohlweg und die Dorfinusik Rugendorf mit Dirigent Volker Pöhlmann angekündigt. Außerdem lädt Pfarrer i. R. Klaus Kuhrau - musikalisch begleitet von Rainer Eichner - zum „Leviten lesen" ein.
Unter anderem wurden die Gaststube, der Biergarten, aber auch die Außenfassade des Anwesens neu angelegt bzw. restauriert
Unser wunderschöner Biergarten im Grünen lädt zum Verweilen ein.
Wir sind für Sie da: Donnerstag - Samstag von 17:00 - 23:00 Uhr Kleine & feine Speiekarte u.a. mit Wiener Schnitzel, Lachsfilet auf Rösti, Rumpsteak unter der Kräuterkruste frischem Karpfenfilet von Sabine Leuschner Sonntag von 11:00 - 23:00 Uhr Fränkischer Mittagstisch u.a. mit Schweineschäufele, Rinderroulade, Krenfleisch Rehwild vom Jäger Otto Limmer
Unseren Familienbetrieb gibt es seit 1863 nun schon in der 5. Generation.
Schuberth’s von 1863 Land- u. Dorfwirtschaft Gumpersdorf
Über uns!
Impressum
In dem Landwirtshaus Schuberth's von 1863 in Gumpersdorf finden Sie Ruhe und Entspannung bei gutem Essen und den gepflegten Bieren der Kulmbacher Brauerei" Und das hat Tradition, denn bereits seit 1863 wird hier das Kulmbacher Bier ausgeschenkt. Kulinarisch werden die Gäste nicht nur mit hausgemachten Brotzeiten verwöhnt. Inhaber Manfred August,, Charlie " Schuberth und Koch Tommy Arnhold setzen auf regionale Produkte und Frische. Je nach Saison darf man sich auch auf Rothwinder Spargel, Wild aus heimischer Jagd vom Jäger Otto Limmer, Spezialitäten vom Hausmetzger Gernot Sesselmann oder Fisch aus der Karpfenzucht Sabine Leuschner aus Wirsberg freuen. Für den Service ist Andrea Schuberth verantwortlich. Zudem finden im Sommer regelmäßig Konzerte im Biergarten statt, so steht beispielsweise am 18. Juni ein Konzert der MGF-Big Band auf dem Programm. Und die Patersberg-Combo mit Peter Weiß hat, sich auch schon angekündigt. Für junge Musiker aller Stilrichtungen bietet Schuberth's 1863 eine Plattform, um sich live vor Publikum präsentieren zu können.
Unser wunderschöner Biergarten im Grünen lädt zum Verweilen ein.
Unter anderem wurden die Gaststube, der Biergarten, aber auch die Außenfassade des Anwesens neu angelegt bzw. restauriert
Unseren Familienbetrieb gibt es seit 1863 nun schon in der 5. Generation.
1863 wurde die Wirtschaft durch den Urgroßvater eröffnet und ist nach Manfred-August und Sohn Maximilian bereits in der 5. Ge- neration im Familienbesitz. Wir haben in den letzten Jahren das Anwesen kontinuierlich verschönert.