Schuberth’s von 1863 Land- u. Dorfwirtschaft Gumpersdorf
Unser Biergarten!
Unser wunderschöner Biergarten im Grünen lädt zum Verweilen ein.
In dem Landwirtshaus Schuberth's von 1863 in Gumpersdorf finden Sie Ruhe und Entspannung bei gutem Essen und den gepflegten Bieren der Kulmbacher Brauerei" Und das hat Tradition, denn bereits seit 1863 wird hier das Kulmbacher Bier ausgeschenkt. Kulinarisch werden die Gäste nicht nur mit hausgemachten Brotzeiten verwöhnt. Inhaber Manfred August,, Charlie " Schuberth und Koch Tommy Arnhold setzen auf regionale Produkte und Frische. Je nach Saison darf man sich auch auf Rothwinder Spargel, Wild aus heimischer Jagd vom Jäger Otto Limmer, Spezialitäten vom Hausmetzger Gernot Sesselmann oder Fisch aus der Karpfenzucht Sabine Leuschner aus Wirsberg freuen. Für den Service ist Andrea Schuberth verantwortlich. Dieses Jahr haben sich die Stadtkapelle Kulmbach mit Dirigent Thomas  Besand, der Musikverein Stadtsteinach unter der Leitung von Christoph  Hohlweg und die Dorfinusik Rugendorf mit Dirigent Volker Pöhlmann angekündigt. Außerdem lädt Pfarrer i. R. Klaus Kuhrau - musikalisch begleitet von Rainer Eichner - zum „Leviten lesen" ein.
Schuberth’s von 1863 Land- u. Dorfwirtschaft Gumpersdorf
Unser Biergarten!
Impressum
Unser wunderschöner Biergarten im Grünen lädt zum Verweilen ein.
In dem Landwirtshaus Schuberth's von 1863 in Gumpersdorf finden Sie Ruhe und Entspannung bei gutem Essen und den gepflegten Bieren der Kulmbacher Brauerei" Und das hat Tradition, denn bereits seit 1863 wird hier das Kulm- bacher Bier ausgeschenkt. Kulinarisch werden die Gäste nicht nur mit haus- gemachten Brotzeiten verwöhnt. Inhaber Manfred August,, Charlie " Schuberth und Koch Tommy Arnhold setzen auf regionale Produkte und Frische. Je nach Saison darf man sich auch auf Rothwinder Spargel, Wild aus heimischer Jagd vom Jäger Otto Limmer, Spezialitäten vom Hausmetzger Gernot Sesselmann oder Fisch aus der Karpfenzucht Sabine Leuschner aus Wirsberg freuen. Für den Service ist Andrea Schuberth verantwortlich. Dieses Jahr haben sich die Stadtkapelle Kulmbach mit Dirigent Thomas  Besand, der Musikverein Stadtsteinach unter der Leitung von Christoph  Hohlweg und die Dorfinusik Rugendorf mit Dirigent Volker Pöhlmann angekündigt. Außerdem lädt Pfarrer i. R. Klaus Kuhrau - musikalisch begleitet von Rainer Eichner - zum „Leviten lesen" ein.